B D E H K M N R V W

Wiederbelebung bezieht sich auf medizinische Maßnahmen, die durchgeführt werden, um eine Person nach einem Herzstillstand oder schweren gesundheitlichen Ereignissen wieder zum Leben zu erwecken. Dies umfasst kardiopulmonale Reanimation (CPR), die Verwendung von Defibrillatoren und andere lebensrettende Interventionen. Ziel ist es, den Sauerstofffluss zu den lebenswichtigen Organen, insbesondere zum Gehirn, wiederherzustellen. Wiederbelebungstechniken sind ein kritischer Bestandteil der Ersten Hilfe und können die Überlebensraten bei Herzstillstand signifikant verbessern.

Skip to content